Überwältigendes Ergebnis bei der Kommunalwahl am 15.03.2020


Liebe Wählerinnen und Wähler aus Marktrodach,


wir als Wählergemeinschaft "Menschen für Marktrodach" sagen von ganzem Herzen DANKE für das überwältigende Ergebnis bei der Gemeinderatswahl am Sonntag, den 15. März. Unser Wahlvorschlag hat insgesamt 7146 Stimmen erhalten, wodurch wir uns im zukünftigen Gemeinderat 3 von 16 Sitzen sichern konnten.



















Diesen Vertrauensvorschuss werden unsere gewählten Gemeinderät in den nächsten sechs Jahren gewissenhaft und verantwortungsvoll nutzen, um an der Umsetzung unserer Ziele und Visionen zu arbeiten.


Die Stimmen verteilten sich wie folgt:



















Außerdem freuen wir uns sehr, dass unser amtierender Bürgermeister Norbert Gräbner bei der Wahl ebenfalls ein fantastisches Ergebnis erzielen konnte und mit 74,88 % im Amt bestätogt wurde. Er wird die Marktgemeinde weitere sechs Jahre anführen, weshalb er unsere Kandidatin Katja Wich gebeten hat, dem Markt Marktrodach weiterhin als Geschäftsleiterin und im bauamt zur Verfügung zu stehen.


Während des gesamten Wahlkampfes hat Katja Wich immer wieder betont, dass sie bei einer Wiederwahl von Norbert Gräbner weiterhin im Marktrodacher Rathaus tätig sein möchte, um ihre Arbeitskraft tagtäglich in den Dienst unseres schönen Ortes und seiner Menschen zu stellen. Deshalb hat sie sich dazu entschieden, das Mandat abzulehnen, nachdem dieses nach der Bayerischen Gemeindeordnung mit einer Führungposition im Rathaus unvereinbar ist.

Durch den Verzicht rückt die Person mit den viertmeisten Stimmen in den Gemeinderat nach. Die Stimmen für Katja Wich sind also keineswegs verloren, sondern haben dazu beigetragen, dass die Wählergemeinschaft mit 3 Kandidaten in den Gemeinderat einzieht.


Die neuen Gemeinderät Sebastian Böhm, Marco Mai und Roland Pompe bedanken sich ganz herzlich für Ihr Vertrauen und Ihre Stimmen und freuen sich darauf, Sie in den kommenden sechs Jahren im Marktgemeinderat vertreten zu dürfen.


Mit der diesjährigen Kommunalwahl endet keine Geschichte, sondern eine neue beginnt. Die gesamte Wählergemeinschaft will sich auch außerhalb des Gemeinderats für Marktrodach einsetzen, weshalb wir bald einen Verein gründen werden. Hierüber werden wir Sie zu gegebener Zeit informieren.


Bis dahin, bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!




Riesiger Erlös beim ANGRILLEN für den Guten Zweck
















Wir werden uns im Gemeinderat dafür einsetzen, dass die Spielplätze in allen Ortsteilen erneuert werden. Uns ist aber wichtig, auch zu handeln und nicht nur zu reden. Deshalb haben wir den Gemeinderatsbeschluss vom 10.02.2020 zur Erneuerung des Spielplatzes in Oberrodach aufgegriffen und Spenden hierfür gesammelt.


Am 04.03.2020 haben wir am Sportheim des FC Unter-/Oberrodach angegrillt mit 500 Bratwürste und 250 Semmeln, die allesamt gesponsort wurden. Die über 100 Gäste haben uns komplett überwältigt und noch mehr die riesige Spendensumme:


1600€


Vielen Dank für die Unterstützung unserer Aktion und die großzügigen Spenden!

Ein besonderer Dank geht auch an die beiden Einzelspenden über 100 und 250€!


Bei unserem letzten Infoabend im Gasthaus Kaufmann in Seibelsdorf konnten wir die Spenden gleich Julia Köstner von der Elterninitiative für die Erneuerung des Spielplatzes und unserem Ersten Bürgermeister Norbert Gräbner überreichen. (siehe Bild)




Über 200 Unterschriften auf der Unterstützungsliste - Wir sagen DANKE!


Bis zum 03.02.2020 um 12 Uhr lag im Rathaus die Unterstützungsliste für den Wahlvorschlag der Wählergemeinschaft "Menschen für Marktrodach" aus.

Um zur Gemeinderatswahl am 15. März 2020 zugelassen zu werden, benötigten wir mindestens 80 Unterschriften von wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern Marktrodachs. Tatsächlich haben wir aber über 200 Unterschriften erhalten. Diese wurden nun vom Wahlausschuss auf Gültigkeit geprüft und der Wahlvorschlag wurde offiziell zugelassen.


Ihr findet uns unter Wahlvorschlag Nr. 9 auf eurem Stimmzettel.


Über jede einzelne Unterschrift freuen wir uns riesig und möchten allen von Herzen danken, die extra ins Rathaus gegangen sind, um uns zu unterstützen! Einen solchen Schritt zu gehen ist für uns nicht selbstverständlich und verdient Respekt, denn er zeugt von Interesse und Engagement für die Marktgemeinde. Das deutliche Ergebnis gibt uns Rückenwind für die anstehende Wahl und bestärkt uns in unserer Entscheidung, für den Gemeinderat zu kandidieren.




Informationsveranstaltungen


Wir kommen zu Ihnen. Kommen Sie zu uns?


Wir möchten uns gerne persönlich vorstellen und mit Ihnen unsere Pläne und Themen für Marktrodach diskutieren.

Dazu laden wir Sie herzlich ein, in die Wirtshäuser der Ortsteile zu kommen.


An folgenden Terminen sind wir für Sie vor Ort:


Donnerstag, 23.01.2020

19 Uhr im Berggasthof Felsecker

Zeyern


Donnerstag, 30.01.2020

19 Uhr im Gasthaus Gareis

Seibelsdorf


Mittwoch, 05.02.2020

19 Uhr im Gasthaus Schlusslicht

Oberrodach


Freitag, 07.02.2020

19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus

Großvichtach


Donnerstag, 13.02.2020

19 Uhr im Gasthaus Pöhlmann

Unterrodach


Donnerstag, 05.03.2020

19 Uhr im Gasthaus Kaufmann

Seibelsdorf



Copyright © All Rights Reserved